Excite

Wolfsburg holt Hasan Salihamidzic zurück in die Bundesliga

Ein großer Name kehrt nach mehreren Jahren der Abstinenz wieder zurück in die Fußball Bundesliga - Wolfsburg-Trainer Felix Magath macht Nägel und mit Köpfen und holt seinen einstigen Lieblingsspieler Hasan Salihamidzic zu den Wölfen. Der 34-Jährige kommt ablösefrei, sein Vertrag bei Juventus Turin wurde nach der letzten Saison mit vielen Problemen nicht verlängert.

Nun soll der erfahrene Bosnier, der unter Magath bei den Bayern zweimal die Deutsche Meisterschaft holte, für Ordnung und Erfahrung im Team sorgen. Insgesamt konnte 'Brazzo' sechsmal die Schale hoch halten, viermal gewann er den DFB-Pokal und 2001 sogar die Champions League. Genau so einen will Magath nun in seiner Truppe haben. Nach seinem Wechsel von Bayern zu Turin im Jahre 2007 feiert der kampfstarke Salihamidzic nun also seine Rückkehr.

Felix Magath zeigte sich hoch erfreut über die namhafte Verstärkung. Er betonte, Salihamidzic habe in seiner langen Karriere auf vielen Positionen absolute Spitzenleistungen gezeigt. Darüber hinaus wisse er, dass er in meiner Mannschaft keine ruhige Kugel schieben könne. Sieht also alles nach einen stressigen Ausklang von Hasan Salihamidzic' Karriere beim VfL Wolfsburg aus...

Quelle: Sport1.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022