Excite

Wladimir Klitschko gegen Eddie Chambers in Düsseldorf

Nun ist es endlich amtlich – Boxweltmeister Wladimir Klitschko verteidigt am 20. März seinen Titel gegen den Pflichtherausforderer Eddie Chambers in Düsseldorf, im Stadion der Fortuna. Damit knüpft Klitschko an seine guten Erfahrungen bei seinem Auftritt in der Schalker Arena im vergangenen Jahr an, bei dem er den Herausforderer Ruslan Chagaev vor über 60.000 Zuschauern in die Schranken weisen konnte.

Im März sollen nun 51.000 Fans und Zuschauer dem Ukrainer zujubeln, wenn er seinen Titel der Verbände IBF, WBO und IBO gegen den Amerikaner Chambers verteidigt. Nach der Bekanntgabe durch sein Management erklärte Klitschko glücklich: 'Der Kampf findet wieder in einem gigantischen Stadion statt, und ich freue mich schon jetzt auf die Kulisse. Das gibt mir einen zusätzlichen Kick.'

Dabei wird es nicht der erste Boxkampf von Wladimir Klitschko in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt sein – bereits vor mehr als zehn Jahren, im Juli 1999, gewann der heute 33 Jahre alte Weltmeister gegen Joseph Chingangu aus Sambia. Damals fand der Kampf noch in der deutlich kleineren Phillipshalle statt.

Auch äußerte sich Klitschko über seinen Kontrahenten – den erst 27-jährigen Eddie Chambers. 'Chambers ist zurzeit klar der beste US-Amerikaner im Schwergewicht und steht nicht ohne Grund an Nummer eins der Weltrangliste. Es wird schwer für mich, ihn zu schlagen.' Die Boxwelt darf sich im März auf einen spannenden Kampf vor eindrucksvoller Kulisse in Düsseldorf freuen.

Der offizielle Trailer zum großen Kampf

Quelle: Sportal.de
Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017