Excite

Wimbledon 2014: Spielplan, online Live-Streams und TV-Übertragungen

  • Getty Images

Wimbledon 2014: Am dem heutigen Montag, den 23 Juni werden im weltberühmten Wimbledon wieder die Tennisschläger geschwungen, Sabine Lisicki, Roger Federer und Co kämpfen um die begehrteste Trophäe in der Tenniswelt. Und der Bezahlsender Sky ist live dabei, mit TV-Übertragungen und Live Stream im Internet. Mehr als 350 Stunden des weißen Sports werden übertragen.

Heute geht es ab 12:30 Uhr los. Sky schaltet zum ersten Mal nach Wimbledon, wo die Tennisprofis auf dem grünen Rasen spielen werden. Auf drei Sky Sport-Sendern wird live aus England gesendet. Moderator und Kommentator Ulli Potofski wird die Zuschauer tagtäglich begrüßen. Am den Viertelfinaltagen beginnt die Übertragung ab 14 Uhr, an den Endspieltagen um 15 Uhr. Der ehemalige Tennisprofi Patrick Kühnen wird wieder als Experte dabei sein.

Wimbledon 2014: Apps für iPhone, Android, Windows Phone und Blackberry

Bei der 108 Ausgabe des Wimbledon-Turniers kann jeder Tennisfan auch im Internet live dabei sein. Sky überträgt auch auf seinem Dienst Sky go, der auf Laptops, Tablets oder auch Smartphones empfangen werden kann. Das Programm ist das gleiche, wie im TV. Man verpasst also auch unterwegs nichts, sofern eine gute Internetverbindung vorhanden ist.

Neben dem Live Tennis wird Sky auch viele Hintergrundberichte zeigen. Und ab 21 Uhr geht es dann in die Wimbledon WG, wo Ulli Potofski und seine Co-Moderatorin Gäste aus der Tenniswelt begrüßen werden. Den Anfang macht Rainer Schüttler, der man in Wimbledon im Halbfinale stand. Es werden auf jeden Fall interessante zwei Tenniswochen und eine nette Alternative zur WM.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017