Excite

Wie bitte? Deschamps nennt Schweinsteiger 'Scheissneiger'

Der Trainer von Olympique Marseille denkt jetzt schon an die Champions-League Gegner vom FC Bayern München (Hinspiel: 28. März): Auf einer Pressekonferenz hatte Didier Deschamps womöglich einen Knoten in der Zunge, als er von einem gewissen 'Scheissneiger' statt Schweinsteiger sprach.

Dem französischen Trainer wird es aber gleich klar, dass er den Namen nicht ganz richtig ausgesprochen hat: Er lacht und ergänzt: 'Ich glaube, ich habe irgendwo ein doppeltes H vergessen.' Na ja, das stimmt auch wieder nicht ganz!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018