Excite

Wechsel von Michael Ballack zum VfL Wolfsburg geplatzt!

Schlechte Nachrichten für Michael Ballack - anstatt nach dem Leverkusen-Desaster noch einmal einen letzten Neuanfang in der Bundesliga zu versuchen, wird sich der Capitano wohl nun doch mit seiner Rolle bei Bayer zufrieden geben müssen. Der Deal mit dem VfL Wolfsburg ist geplatzt, Felix Magath fürchtet ganz offensichtlich den großen Rummel und die Unruhe, die ein Wechsel in die VW-Stadt wohl mit sich gebracht hätte...

Dabei spielten aber laut Informationen von Bild.de nicht nur sportliche Gründe eine Rolle. Magath gefällt die Aufregung um die vermeintliche Trennung von Michael Ballack und seiner Frau Simone überhaupt nicht - gerade erst berichteten die Boulevard-Medien im großen Stil von einer angeblichen Schlammschlacht, das wollte sich Magath nicht auch noch antun.

Mit nur drei Punkten und zuletzt sehr schwachen Leistungen ist schon genug Problempotential im Kader, da hätte Ballack nach Ansicht des Trainers wohl mehr geschadet als genutzt. Es ist ein herber Rückschlag, denn Felix Magath hatte in den letzten Tagen intensiv über eine Verpflichtung des 34-Jährigen nachgedacht. Nach dem scheitern des Wolfsburg-Wechsel wird sich Ballack nun weiter mit Simon Rolfes und Lars Bender messen müssen.


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022