Excite

Vorschau auf den 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Unter der Woche spielten sechs Bundesliga-Vereine im Europapokal. Mit mehr oder weniger großem Erfolg. Während Bayern München, Schalke 04 und Eintracht Frankfurt ihre Aufgaben relativ leicht lösten, erwischte der BVB einen gruseligen Tag zum Auftakt der Champions League. Die Niederlage von Bayer Leverkusen bei Manchester United war dagegen nicht so überraschend. Der SC Freiburg holte zu Hause einen Punkt in der Europa League.

Doch nun beginnt wieder der Alltag. Zum Topspiel am Samstagabend reist Triple-Gewinner Bayern München ins Ruhrgebiet zum FC Schalke 04. Ein weiteres Highlight ist das Nord-Derby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen. Der HSV steht derzeit ohne Trainer da und man überlegt ernsthaft, Ex-Werdercoach Thomas Schaaf zu verpflichten.

Der BVB will einiges wieder gut machen und vor allem seine weiße Weste behalten. Die Dortmunder reisen nach Nürnberg zum FCN, der einen eher miesen Start in die Saison erwischte. Am Freitagabend möchte Borussia Mönchengladbach einen Heimsieg gegen die bisher sieglosen Braunschweiger einfahren.

Champions League-Teilnehmer Bayer Leverkusen muss beim FSV Mainz 05 antreten. Tabellarisch ist dies auch eine Spitzenbegegnung. Und Europa League-Rückkehrer Eintracht Frankfurt tritt beim VfB Stuttgart an, die Schwaben sind derzeit wieder in der Spur. Die weiteren Begegnungen lauten Hannover gegen Augsburg, Wolfsburg gegen Hoffenheim und Freiburg gegen Hertha BSC. Die Breisgauer wollen endlich den ersten Saisonsieg schaffen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017