Excite

VfL Bochum entlässt Peter Neururer , der wehrt sich

  • Getty Images

Peter Neururer und der VfL Bochum werden eigentlich immer in einem Atemzug genannt, aber nun scheint das Tischtuch zerschnitten zu sein, denn der Zweitligist hat den Kulttrainer nun entlassen, "vereinsschädigendes Verhalten" soll der Grund dafür sein. Der ehemalige Coach des VfL wehrt sich gegen die Vorwürfe und hat seinen Anwalt eingeschaltet. Er möchte gegen die Entlassung gerichtlich vorgehen.

Doch was war passiert?

Der Verein wirft dem Coach vor, dass er Spieler inirekt bestärkt habe, die sich "in unangemessener Form zu Vereinsgremien geäußert" hätten. Konkret ging es da um eine Aussage von Mannschaftskapitän Andreas Luthe. Aufsichtsratschef Hans-Peter Villis hatte dem Team "mangelnde Mentalität, Leistung und Charakter" vorgeworfen. Luthe entgegnete dem Funktionär, dass dieser besser den Mund halten soll, weil er nicht intern bei der Mannschaft dabei wäre.

Weil Peter Neururer diese Aussage unkommentiert stehen ließ, ist der VfL Bochum nun sauer. Allerdings hat er auch selbst zu seiner Demission beigetragen. Denn als Sportchef Christian Hochstätter das 0:3 beim FC Ingolstadt als "peinlich und beschämend" bezeichnete, meinte der Trainer: "Herr Hochstätter sollte sich dazu mal konkret äußern." Und zum Verhältnis zur Chefetage wollte Neururer gar nichts sagen.

Schon länger ist Peter Neururer dafür bekannt, dass er nicht immer die richtigen Worte wählt. Dazu äußert er sich auch immer wieder zu Dingen aus anderen Vereinen. Erst am Montagabend setzte er sich bei Sport1 in den Sessel und äußerte sich zu Dingen von Borussia Dortmund. Dessen Trainer Jürgen Klopp hat Torwart Roman Weidenfeller auf die Bank gesetzt und Ersatzmann Mitch Langerak ins Tor gestellt. Neururer meint, die Nummer habe schon eine Erklärung dafür verdient, so handhabe er das jedenfalls nicht. Und den ehemaligen VfL-SPieler bezeichnete er im Überschwang des Klassenerhalts vor knapp anderthalb Jahren völlig überzogen als "Jahrhunderttalent". Nun muss er sich mit anderen Aussagen auseinandersetzen. Die Gründe für seine Entlassung beim VfL Bochum bezeichnet Peter Neururer jedenfall als lächerlich.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017