Excite

Van Gaal will in zwei Jahren Nationaltrainer werden

Louis van Gaal ist ganz offensichtlich niemand, der gern um den heißen Brei herum redet – nun betonte er seine künftige Absichten als Nationaltrainer und erklärte in einem Interview kurzerhand, dass für ihn bei den Bayern schon in zwei Jahren Schluss sein dürfte. Das werden die Verantwortlichen in München sicherlich gar nicht so gerne hören...

Sein Vertrag läuft sogar schon im kommenden Jahr aus, daher denkt van Gaal über eine Vertragsverlängerung bis 2012 nach. Danach aber heißt es für den Holländer: 'Ich will Nationaltrainer werden in einem Land, das etwas gewinnen will. Das kann Deutschland sein, Spanien, Argentinien.' Schon vor Wochen hatte van Gaal offen mit dem Posten des Bundestrainers kokettiert, die Fans wunderten sich.

Aber der Niederländer legte nun noch nach und zeigte, wie ernst es ihm ist. 'Eigentlich müsste ich bei Bayern jetzt aufhören, denn jetzt werden die neuen Nationaltrainer gesucht', so der Trainer-Star. Man darf also gespannt sein, wie sich das Verhältnis von Coach und Verein in den kommenden Wochen der Vorbereitung entwickeln wird.

Zuletzt war van Gaal in erster Linie durch seine Nörgeleien aufgefallen – zum Trainingsstart fehlte ihm mehr als die halbe Mannschaft, und der Trainer sah bereits den Saisonstart in größter Gefahr. Hört man sich aber die Wort von Louis van Gaal genauer an, dann hat der Mann eigentlich viel größeres im Sinn als eine Vorbereitung mit dem FC Bayern auf die Bundesliga.

Quelle: Sport1.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019