Excite

US Open: Angelique Kerber sensationell im Viertelfinale

Die deutsche Tennis-Sensation Angelique Kerber, die aktuelle Nummer 92 in der Welt, setzt ihren Siegeszug bei den US Open 2011 und steht nun im Viertelfinale des letzten Grand Slam Turniers des Jahres. Gegen die Rumänin Monica Niculescu ließ sie sich nicht beirren und gewann in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:3.

Elf Jahre ist es her, seit zum letzten Mal eine deutsche Tennisspielerin bei den US Open im Viertelfinale stand. Anke Huber schaffte dies in den Jahre 1999 und 2000. Nun ist es also die norddeutsche Angelique Kerber, die die Runde der letzten Acht in Flushing Meadows erreicht hat.

Gegen eine unorthodox agierende Rumänin fand Kerber schnell ihren Rhythmus und reagierte geschickt auf die ständigen Tempowechsel von Niculescu. Die Deutsche sicherte sich einen ausgeglichenen ersten Satz mit 6:4. Angelique Kerber profitierte vor allem davon, dass die Nummer 68 der Welt sehr schwach aufschlug.

Der zweite Satz ging mit 6:3 an die deutsche Profispielerin. Neben dem besten Ergebnis ihrer Karriere hat Angelique Kerber auch schon 225.000 Dollar an Preisgeld sicher. Im Viertelfinale geht es nun gegen die Italienerin Flavia Penetta. Die Tenniswelt ist gespannt, ob die deutsche Sensation ihren Siegeszug bei den US Open fortsetzen kann.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020