Excite

UEFA verhängt für die EM 2012 ein striktes Tabakverbot

Äußerst schlechte Nachricht für alle Raucher und Fußballfreunde - bei der EM 2012 in Polen und Ukraine wird es ein striktes Tabakverbot geben. Die UEFA teilte nun auf einer Pressekonferenz mit, dass das Rauchen in allen öffentlichen Räumen rund um die Spielstädten der EM verboten sein wird. Es ist das härteste Anti-Tabakverbot, das jemals im Rahmen einer sportlichen Großveranstaltung verhängt wurde.

Die Regelung betrifft nicht nur den aktiven Konsum sondern hat Auswirkungen auf alle Bereiche rund um das Produkt Tabak. So werden auch der Verkauf wie die Werbung in und um die Spielstätten verboten sein. Die UEFA begründete ihr rigoroses Vorgehen mit der Begründung, 'eine tabakfreie EURO 2012 soll die Gesundheit der Zuschauer und aller andren Personen schützen', so Präsident Michel Platini.

Ziel sei es, in Punkto Gesundheit, Sicherheit und Komfort die höchsten Standards an den Tag zu legen, dazu passe das Rauchen und der Tabak nicht. Geplant und umgesetzt wurde das Tabakverbot in gemeinsamer Arbeit mit der Weltgesundheitsorganisation WHO, die schon seit vielen Jahren aktiv gegen das Rauchen kämpft. Ob der ganz normale Fan jedoch über das Tabakverbot bei der EM 2012 sein wird, darf zu bezweifeln sein.

Quelle: Sport1.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017