Excite

Trainerwechsel: Martin Jol von Hamburg nach Ajax!

Es ist wohl der absolute Schock und das traurige Ende einer am Ende nicht ganz so erfolgreichen Saison beim Hamburger SV. Wie die Bild-Zeitung nun exklusiv erfahren haben will, endet das Verhältnis zwischen Martin Jol und dem HSV nach nur einer Saison. Die Bild will wissen, dass Jol bereits jetzt einen Vertrag für die neue Saison bei Ajax Amsterdam unterschrieben hat.

Dort soll er sofort die Nachfolge von Marco van Basten übernehmen, der am 6. Mai seinen Rücktritt erklärt hatte. Zwar ist die Ablöse noch unklar, dennoch ist es für den Hamburger SV der absolute Schock zum Ende der Saison, nichts hatte in den vergangenen Tagen und Wochen auf einen derartigen Wechsel hingedeutet.

Zum 1. Juli 2008 war Jol zum HSV gekommen, hatte die Mannschaft direkt nach oben, sowie in die Halbfinals des DFB-Pokals und des UEFA-Cups geführt – wir berichteten. Bei den Fans war der gemütliche Holländer sehr beliebt, nun also der Transfer-Schock, denn für die nächste Saison wollte man mit Martin Jol im UEFA-Cup wieder groß angreifen.

Anscheinend aber hatte es wohl Spannungen zwischen Jol und HSV-Boss Bernd Hoffmann gegeben. Dieser wollte wohl keine unnötigen finanziellen Risiken bei der Verpflichtung neuer Spieler eingehen, diese aber hatte Jol gefordert. Jetzt brauchen sie in Hamburg unbedingt einen neuen Trainer, aber für Martin Jol einen geeigneten Nachfolger zu finden, dürfte nicht so einfach sein...

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017