Excite

Sportwetten: Mit Wissen und Taktik zum Gewinn

Für viele Menschen sind Sportveranstaltungen ein schöner Zeitvertreib, bei denen sie nur passiv als Zuschauer mitmischen. Sie verfolgen die Ergebnisse, erfreuen sich an Höchstleistungen und Siegen oder ärgern sich über Niederlagen. Doch andere wiederum nutzen diese Sportevents, um ihr Wissen über den Sport in bare Münze umzuwandeln. Sportwetten werden immer beliebter und wer sich mit der Materie beschäftigt, der kann damit einige ansehnliche Gewinne einstreichen.

    pixabay.com/pixel2013 (CC0 1.0)

Alle vier Jahre kommen Sportfans auf der ganzen Welt bei Großereignissen auf ihre Kosten. Sei es eine Fußball-Weltmeisterschaft oder –Europameisterschaft oder Olympische Spiele im Sommer oder Winter. Millionen, wenn nicht gar Milliarden Menschen fiebern mit vor den TV-Geräten oder erleben das Mega-Event live im Stadion. Wenn es zu globalen Wettstreits kommt, dann ist selbst der größte Sportmuffel Fan und jubelt mit, wenn die deutschen Fußball-Nationalmannschaft gewinnt oder Sportler olympische Medaillen holen. Der Faszination des Sports kann man sich kaum entziehen, vor allem in der heutigen Zeit, in der durch immer weiter fortschreitende Technologie die aktuellsten Ergebnisse sofort auf dem Computer oder Smartphone erscheinen. Man ist ständig up to date und nicht wenige Menschen nutzen dies, um über den Sport auch noch die eigene Finanzkasse aufzubessern. Denn mit Sportwetten kann man so manchen Euro gewinnen, allerdings auch verlieren, das sollte man nicht verschweigen.

Aber damit das nicht passiert, haben viele Sportwetter verschiedene Systeme ausgeklügelt, nach denen sie ihre Einsätze platzieren. Es gibt kein Patentrezept dafür und es gehört eine Menge Arbeit dazu, wenn man das Wettangebot nicht nur dafür nutzen möchte, ab und zu mal zwei Euro auf ein bestimmtes Ergebnis zu setzen. Denn die Basis für jeden Sportwetter, der das Freizeitangebot des Wettens als Passion betreibt, ist Wissen über die verschiedenen Sportarten und Ergebnisse aus der Vergangenheit. Natürlich gehört auch immer etwas Glück dazu, aber mit Statistiken, die man akribisch durcharbeitet, kann man das ein oder andere Resultat schon voraussehen.

Es gibt im Internet viele verschiedene Seiten, auf denen man diese Statistiken einsehen kann. Da geht es etwa um die Anzahl der Tore aus den letzten Spielen oder die prozentuale Verteilung des Ballbesitzes in bestimmten Spielen. Um bei Sportwetten erfolgreich zu sein, sollte man diese Zahlen durchforsten, um sie dann anwenden zu können. Denn Sportwetten richtig zu platzieren ist keine Zauberei, sondern nur das Resultat einer vernünftigen Vorbereitung. Natürlich ist es immer einfacher, auf Sportereignisse zu setzen, bei denen weltbekannte Teams oder Sportler aus Fußball oder Tennis mit von der Partie sind. Diese Mannschaften oder Akteure sieht man viel häufiger im TV und weiß um ihre Erfolge oder Misserfolge aus der jüngeren Vergangenheit. Doch wer auch einiges über nicht so bekannte Sportarten oder Mannschaften weiß, der sollte dieses Wissen nutzen und auch auf kleinere Events setzen.

Denn auf den vielen verschieden Sportwettseiten im Netz bekommt man zwar zu allererst Ereignisse wie große Fußballturniere oder die Top 5-Ligen Europas, Tennisturniere oder sonstige weltumfassende Events präsentiert, aber wenn man sich durchklickt, dann entdeckt man auch die Quoten zu kleineren Ereignissen. Darts ist in den letzten Monaten und Jahren besonders beliebt geworden. Und mit ein wenig Wissen darüber, kann man schon abschätzen, wer beim Match mit den Pfeilen wohl gewinnen wird oder wer einen sogenannten Nine-Darter, das schnellste Finish beim Darts, schaffen könnte. Man sollte auch mal beim Snooker reinschauen und sein Glück mit dieser Sportart versuchen. Das Wissen darüber und eine für sich zugeschnittene Wett-Taktik ist das A und O bei Sportwetten.

Ein Rekordgewinn von über 400.000 Euro, wie es Anfang Juni einem Sportwetter mit verschiedenen richtig getippten Ergebnissen aus unteren Ligen im Fußball gelungen ist, wirken auf den ersten Blick natürlich wie eine riesige Glücksträhne, sind aber in Wahrheit das Ergebnis von akribischer Arbeit. Man darf sicher sein, dass dieser Wetter nicht nur willkürlich Ergebnisse auf seinen Wettschein eingetragen hat, sondern dass er sich lange Zeit auf seine Tipps vorbereitet hat. Es kann also großen Spaß machen, sich mit Hilfe von neuen Technologien das nötige Wissen anzueignen, um bei Sportwetten erfolgreich zu sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018