Excite

Spekulationen über ein Millionenangebot für Schumacher von Mercedes

Für Millionen von Formel 1-Fans wäre es die absolute und höchste Erfüllung eines Traumes: Noch einmal Rekordweltmeister Michael Schumacher im Rennwagen vorbeirasen sehen, und das am besten noch in dem nagelneuen deutschen Mercedes GP-Rennstall. Seit Wochen schon geisterten immer wieder hoffnungsvolle Gerüchte durch die Medienlandschaft, nun allerdings soll es angeblich bald ein ernstes Millionenangebot an Schumi geben.

Von Bild.de bis Sport1.de berichten alle von immer heißer werdenden Gerüchten. Bild will exklusiv wissen, dass Michael Schumacher schon in den kommenden Tagen von Mercedes-Chef Norbert Haug ein Angebot über 7 Millionen Euro erhalten wird. Mit der gleichen Summe verhandelte Mercedes schon in den vergangenen Wochen mit Weltmeister Jenson Button, ohne Erfolg.

Darum benötigt der Silberpfeil-Rennstall für die kommende Saison neben Nico Rosberg unbedingt einen zweiten Fahrer. Und auch Rosberg selbst hatte unter der Woche noch einmal betont, dass er sich über eine Verpflichtung Schumachers absolut freuen würde. Dabei ist das Gehalt von 7 Millionen Euro für eine Saison eigentlich ein Schnäppchenpreis für Schumi – zu seiner aktiven Zeit bekam er pro Saison bis zu 35 Millionen!

Aber Experte Niki Lauda erklärt: 'Das Geld spielt bei ihm sicher nicht die Rolle. Wichtiger ist, was ihn noch reizt.' Und auch Sport1.de will besonders interessante Informationen haben – sie zitieren seinen Vater Rolf, der in einem Interview verriet, sein Sohn trainiere seit Wochen wie verrückt. Und das sicherlich nicht ohne Grund. Für alle Fans ist das sicherlich Grund genug zum Weiterträumen... Nun muss abgewartet werden, ob es tatsächlich zum Millionenangebot von Mercedes kommen wird.

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017