Excite

Speedcubing WM 2009: Gewinner schafft's in 9 Sek

In Düsseldorf fand in den vergangenen Woche die Speedcubing WM 2009 statt. Dort kommen Teilnehmer aus aller Welt zusammen, um verschiedene Varianten des Rubik's Cube zu lösen. Dabei ging es sowohl um den klassischen Zauberwürfel mit 9 Feldern pro Seite, als auch um wesentlich schwierige Varianten. Zum Schluss wurden 19 Weltmeistertitel 'ausgewürfelt', u.a. in Disziplinen wie 'einhändig', 'mit verbundenen Augen' oder 'wenigste Würfelbewegungen'. Der neue Weltmeister im klassischen 3x3x3 Rubik's Cube heißt Breandan Vallance und kommt aus Schottland, er löste den Würfel in sagenhaften 9,63 Sekunden.
Und diese Zauberwürfelvarianten gibt es inzwischen

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017