Excite

Spannung vor Spitzenspiel: Van Bommel schießt gegen Schalke

Das große Spitzenspiel in der Fußball Bundesliga zwischen dem FC Schalke 04 und Bayern München rückt immer näher, und auf beiden Seiten steigt ganz offensichtlich der Adrenalinspiegel. Ganz schwer vorherzusagen, welches Team gerade als Favorit in das Spiel geht – Schalke zeigte zuletzt beim 2:0 über Leverkusen eine bärenstarke Leistung, die Bayern versagte zweimal in der Liga, besiegten aber sensationell Manchester United.

Die Nerven aber liegen scheinbar auf beiden Seiten blank – tagelang wetterten die Bayern nach dem knappen Sieg im DFB-Pokal gegen den katastrophalen Rasen auf Schalke, schalteten sogar die DFL ein, bekamen dafür aber unter der Woche einen Rüffel. Kaum ein Tag verging, an dem nicht Nerlinger, Hoeneß und Co in Richtung Gelsenkirchen feuerten.

Und nun legt auch noch einmal Bayern-Kapitän Mark van Bommel einen nach. Im Interview mit Sport1 heizte der 'Aggressive Leader' mächtig ein: 'Schalke kann nicht das Spiel machen, sie stellen sich nur hinten rein. Wir spielen immer auf Sieg, wir können nicht anders, im Gegensatz zu denen', erklärte der Niederländer.

Klar ist mittlerweile übrigens auch, dass am Samstag wieder auf dem gleichen 'Acker' gespielt wird, wie im Pokal – das könnte wieder zu mächtigen Konfrontationen führen. 'Im Pokal haben wir gesehen, wer das Spiel gemacht hat, so wird es wieder sein. Sie spielen sehr viele Fouls, das zeigt die Statistik', legte van Bommel nach. Am Samstag beim Spitzenspiel zwischen Schalke und Bayern steht in der Tat viel auf dem Spiel, das weiß auch Mark van Bommel.

Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017