Excite

Sonntagsspiele der Bundesliga – Bayern und Stuttgart souverän

Bei den Sonntagsspielen des 3. Spieltags in der noch jungen Saison der Fußball Bundesliga hat sich der deutsche Meister Bayern München eindrucksvoll zurückgemeldet. Auch der Meister des Vorjahres – der VfB Stuttgart – kann sich mit einem Sieg gegen Hannover in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

Nachdem bereits am Samstag die ernsthaftesten Konkurrenten um die Tabellenspitze ihre Spiele gewinnen konnten – Schalke gegen Bochum 1:0 und Hamburg in Bielefeld mit 4:2 – mussten die bisher glücklosen Bayern unbedingt daheim gegen die zuletzt starke Truppe aus Berlin gewinnen. Besonders für Trainer Klinsmann ging es darum, die bereits aufkommende Kritik zu beenden.

Und dies gelang den Münchenern eindrucksvoll. Von Beginn an spielten die Roten bedingungslos nach vorne, und einmal mehr war es der Torschützenkönig des vergangenen Jahres Luca Toni, der mit einer tollen Aktion sein Team in der 12. Minute auf die Siegerstraße brachte. Allerdings dauerte es noch bis zur 54. Minute, bis es Lahm endlich gelang, die Führung auf 2:0 zu erhöhen. Jedoch hatte Berlin in keiner Phase des Spiels eine ernsthafte Chance, und so fiel folgerichtig in der 56. und in der 70. Minute jeweils durch Foulelfmeter das zwischenzeitliche 4:0. Der Treffer von Pantelic in 84. Minute blieb Ergebniskosmetik.

Im zweiten Sonntagsspiel bezwang der VfB Stuttgart souverän die Mannschaft aus Hannover, die sich mit nur einem Punkt den Tabellenkeller mit den Teams aus Bochum, Cottbus, Bielefeld und Frankfurt teilen muss, die ebenfalls ihre Spiele verloren oder nicht gewinnen konnten. Zwar spielten die Hannoveraner in der ersten Viertelstunde mutig nach vorne, wurden aber durch einen tollen Treffer von Mario Gomez in der 18. Minute geschockt.

Danach spielte fast nur noch der VfB Stuttgart, und bereits in der 40. Minute konnte Pardo durch einen Foulelfmeter auf 2:0 erhöhren. Bei diesem Ergebnis blieb es, und der VfB Stuttgart steht nun mit 6 Punkten gut da. Anders hingegen das mit großen Erwartungen in die Saison gegangenen Hannover – sie müssen sich nach dem enttäuschenden Sonntagsspiel nun dringend zusammenrappeln, um nicht den Anschluss in der Bundesliga zu verlieren.

Quelle: Kicker.de
Bild: Youtube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017