Excite

Sensation: Schumi is back

Millionen von Formel 1-Fans springen vor Freude im Dreieck, denn Michael Schumacher hat angekündigt, dass er für den verletzten Felipe Massa ins Cockpit steigt. Der 40-Jährige fängt gerade mit dem Training an und will am 23. August in Valencia sein Comeback feiern.

Darauf haben Schumi-Fans in der ganzen Welt gewartet: Der siebenfache Weltmeister steigt wieder in den Boliden und gibt ordentlich Gas. Schumacher springt für den schwer verletzten Felipe Massa ein. Derzeit bereitet sich der Deutsche mit einem speziellen Aufbauprogramm auf den Rest der Grand Prix-Saison vor.

Dabei nimmt er die Sache durchaus ernst. "Als Wettkämpfer, der ich nun mal bin, freue ich mich auf die Herausforderung", sagte Schumi im ZDF Heute-Journal. Er sei selbst überrascht, denn eigentlich sei die Formel 1 für ihn abgeschlossen gewesen. Der schwere Unfall des Ferrari-Piloten Felipe Massa, der nur mit Glück überlebte, macht das Comeback möglich.

Schumi vermeldete auf seiner Internetseite: "Ich kann aus Verbundenheite zum Team und zu Felipe diese unglückliche Situation nicht ignorieren". Der Brasilianer Massa ist ein guter Freund Schumachers und war sein letzter Teamkollege bei Ferrari. Nun sind Millionen Fans weltweit gespannt und fiebern dem 23. August entgegen. Nur Schumachers Frau Corinna wird nicht so begeistert sein, dass ihr Mann wieder ins Formel 1-Cockpit steigen will, denn sie war damals ganz froh, dass er mit dem gefährlichen Sport aufhörte.

- Teilt uns hier mit, was ihr über das Schumi-Comback denkt!

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017