Excite

Sebastian Vettel schon weltmeisterlich unterwegs

Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel unterstrich bei den abschließenden Formel 1-Testfahrten in Barcelona, dass auch diese Saison der Weg zum Titel nur über ihn führen kann. Der Heppenheimer schlug bei den Proberunden die gesamte Konkurrenz und präsentierte sich in bestechender Frühform.

Es ist noch gar nicht so lange her, da holte sich Sebastian Vettel in einer beeindruckenden Form in den letzten Rennen den Formel 1-Titel. Die letzten Wochen scheint der Heppenheimer aber nicht mit purer Feierei verbracht zu haben, denn von seiner Power scheint er nichts verloren zu haben.

Auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona drehte er bei den abschließenden Formel 1-Testfahrten die schnellste Runde. Mit 1:21, 865 Minuten unterbot er die Bestmarke seines Teamkollegen Mark Webber. Über eine halbe Sekunde war der Deutsche schneller als der Australier.

4,655 Kilometer ist der Kurs in Spanien lang. Hinter Sieger Sebastian Vettel landeten Sebastien Buemi im Toro Rosso und Witaly Petrow im Renault auf den Plätzen 2 und 3. Nicht so gut lief es für Nico Rosberg. Mit vier Sekunden Rückstand in seinem Mercedes kam er nicht annähernd an die Bestzeit von Sebastian Vettel bei den Formel 1-Testfahrten in Barcelona heran.

Bild: Website Sebastian Vettel, Eurosport

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018