Excite

Schumacher: Erfolg bei Motorradrennen

Der Formel 1 Rekord-Weltmeister Michael Schumacher hat bei einem Motorradrennen in Italien gezeigt, dass er auch auf zwei Rädern mehr als zurecht kommt.

So belegte er am Sonntag bei der KTM Trophy auf einer KTM Super Duke 990 den vierten Platz.

Leitet Schumi hier eine zweite Karriere ein? Nein, denn er versicherte: "Dies ist nicht der Start einer zweiten Karriere. Auch wenn ich ab und zu mal ein Rennen fahren werde, bedeutet das nicht mehr, als dass ich das aus Spaß an der Freud´ mache."

Aus Spaß an der Freude und das mit einem akzeptablen Erfolg. Er startete als Dritter, fiel nach der ersten von zehn Runden auf Rang elf zurück und kämpfte sich dann wieder nach vorne. Dennoch, für Michael Schumacher ist es nur ein Hobby: „Ich habe aber keine speziellen Ambitionen, in irgend eine Rennserie einzusteigen.“ Er wolle „nicht in die gleiche Maschinerie wieder einsteigen, die ich Ende 2006 verlassen habe. Und ich bin auch nicht so vermessen anzunehmen, dass ich heute noch in eine professionelle Serie einsteigen könnte. Will ich gar nicht.“

Quelle: Focus-Online
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017