Excite

Schalke-Fans buhen Jens Lehmann auf Hauptversammlung aus

Die ehemalige deutsche Nummer eins Jens Lehmann scheint auf Schalke nicht gerade erwünscht zu sein - auf der hitzigen Jahreshauptversammlung machten die Fans und Anhänger ihrem Unmut Luft. Spontan riefen sie zu einer unorthodoxen Abstimmung über die Lehmann-Verpflichtung ab, und diese fiel alles andere als schmeichelhaft für den 41-Jährigen aus.

Die Mehrheit gegen Jens Lehmann war nicht zu übersehen, gleichsam gab es lautstarke Buh-Rufe und Unmutsäußerungen. Die Frage ist, ob Manager Horst Heldt nach einer schrecklich aufgeregten Saison sich das wirklich antun will. Zwar erklärte er im Anschluss demonstrativ, Personalentscheidungen würden ausschließlich von ihm und Trainer Ralf Rangnick getroffen, doch vielleicht ist das auch nur ein Lippenbekenntnis.

Heldt machte noch einmal deutlich, dass Jens Lehmann noch immer eine Option auf Schalke sei. Doch man habe keinen Zeitdruck und prüfe gerade alle Möglichkeiten, das habe man auch Lehmann so mitgeteilt. Für viele wäre die Rückkehr von Jens Lehmann in die Bundesliga sicher eine spannende Angelegenheit, nachdem aber die Fans von Schalke 04 bei der Hauptversammlung so eindeutig votierten, dürfte das Szenario wenig realistisch sein...

Quelle: Kicker.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022