Excite

Hoffenheim verpflichtet Liverpool-Star Ryan Babel

Ein neuer richtig großer Name wird ab sofort häufiger in der Fußball Bundesliga zu hören sein – 1899 Hoffenheim verpflichtet mit sofortiger Wirkung den niederländischen Nationalspieler Ryan Babel vom FC Liverpool. Wie Sport1.de berichtet, kostet der 24 Jahre alte Stürmer wohl um die sieben Millionen Euro. Ein echtes Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass die Engländer vor gar nicht langer Zeit mehr als das doppelte für ihn auf den Tisch gelegt hatten.

Nun ging jedenfalls alles ganz schnell – nachdem sich der etatmäßige Stürmer Demba Ba durch seine offen gezeigte Lustlosigkeit selbst aus dem Verein gemobbt hatte, brauchte die TSG nun dringend Ersatz. 'Durch den Abgang von Ba und die Verletzung von Obasi waren wir in einer Notsituation. Babel war einer der Wunschkandidaten, von denen unser Manager Ernst Tanner am meisten überzeugt war', so Mäzen Hopp in einem Interview mit der Bild-Zeitung.

Obwohl der Abgang von Ba beschlossene Sache ist, platzte der Wechsel zu Stoke City bekanntlich, da der Senegalese den medizinischen Check nicht bestand. Bis zum Ende der Transferperiode will er sich nun in England aufhalten und sich für Gespräche mit anderen Clubs bereit halten. Der Weggang ist fix, Hoffenheim wartet nur noch auf einen Verein, der bereit ist, die sieben Millionen Euro Ablöse zu bezahlen.

Nun also soll es ein Holländer richten - Babel kommt aus der Jugend von Ajax Amsterdam und war bislang vierzig Mal für die niederländische Nationalmannschaft aktiv. Zuletzt spielte er aber beim krisengeschüttelten FC Liverpool nicht mehr im Kader, machte eher mit Stunk von sich reden. Gut möglich also, dass sich Hoffenheim nach Demba Ba schon wieder den nächsten Ärger ins Haus geholt haben. Ryan Babel und Hoffenheim, kann das gut gehen?

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018