Excite

Brasiliens Weltmeister Ronaldo verkündet endgültiges Karriereende

Er ist ohne Frage einer der größten und erfolgreichsten Fußball aller Zeiten – nun verkündete Brasiliens Superstar und Weltmeister Ronaldo sein offizielles Karriereende im Alter von 34 Jahre. Mit viel Übergewicht und noch mehr Tränen äußerte sich der Stürmer nun auf der Pressekonferenz seines Teams Corinthians Sao Paolo. Sein Körper mache einfach nicht mehr mit, so Ronaldo.

Insgesamt drei Tage habe er sich zu dieser Entscheidung durchgerungen, dabei hatte er ausschließlich weinen und schluchzen müssen, aber nun sei keine andere Wahl mehr möglich. Ronaldo wurde zweimal Weltmeister – 1994 und 2002 – und zudem bester WM-Stürmer aller Zeiten mit 15 Toren. Unvergessen sind dabei seine beiden Treffer gegen Oliver Kahn im WM-Finale von Yokohama...

Und auch im Verein gewann Ronaldo alles, was man gewinnen konnte – als einziger schaffte er es zudem sowohl in Italien als auch in Spanien für die Erzfeinde Inter und AC Mailand sowie wie Barcelona und für Real Madrid zu spielen. Nun geht diese einzigartige Karriere im Alter von 34 Jahren zu Ende, zuletzt hatte Ronaldo, der immer wieder mit Gewichtsproblemen zu kämpfen hatte, wohl mehr als 100 Kilo auf die Wage gebracht.

Auf der Pressekonferenz erklärte er, die 18 Jahre als Profifußballer hätten seinem Körper so sehr geschadet, dass er nun auf Medikamente angewiesen wäre, die auf der Dopingliste stünden – eine Fortsetzung bei seinem Club Corinthians ist also nicht mehr möglich. Die Fußballwelt verneigt sich nach dem Karriereende von Superstar Ronaldo.

Quelle: Sport1.de
Bild: YouTube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017