Excite

Real Madrid weiter auf Einkaufstour – Nun kommt auch noch Xabi Alonso

Die gigantische Einkaufstour von Real Madrid geht ungebremst weiter – nachdem bereits Superstars wie Cristiano Ronaldo, Kaká und Karim Benzema in die spanische Hauptstadt geholt wurden, angelte sich Real Madrid nun mit dem Mittelfeldspieler Xabi Alonso einen weiteren extrem hochkarätigen Spieler.

Zwar wurden keinerlei Modalitäten zum Transfer bekannt, spanische Medien und Sportal.de aber spekulieren über eine Ablösesumme von mindestens 30 Millionen Euro. Die Fans vom FC Liverpool, wo Alonso in den letzten Jahren gespielt hatte, trauern ihrem Superstar nach. Bis zuletzt hatten sie gehofft, den Spanier bei den 'Reds' halten zu können. Aber gegen die finanzielle Übermacht aus Madrid ist derzeit einfach kein Kraut gewachsen.

Auf Seiten von Real Madrid erklärte man, der 27-jährige Mittelfeldspieler solle im zukünftigen Team zu einer zentralen Achse werden und Verantwortung übernehmen. Während seines vier Jahre laufenden Vertrages bekommt Xabi Alonso dafür künftig 4,5 Millionen Euro pro Jahr. Bereits am heutigen Mittwoch wird der Spanier, der mit Liverpool 2005 die Championsleague gewann, in Madrid erwartet.

In der Hauptstadt steigen mit dem neuen Millionen-Transfer von Xabi Alonso so wieder einmal nicht nur die Ausgaben, sondern gleichsam auch wohl die Erwartungen. Für die Fans dürfte eigentlich alles andere als der Sieg der Meisterschaft und der Champions League eine herbe Enttäuschung sein. Bei Ausgaben von insgesamt über 250 Millionen Euro, muss sich die Mannschaft von Real Madrid daran messen lassen.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017