Excite

Rafinha für 14 Millionen in der Winterpause zu Wolfsburg?

Auf Schalke herrscht gerade turbulentes Wechseltheater um den brasilianischen Superstar Rafinha. Wie Bild.de und zahlreiche weitere Sportmedien berichten, könnte es im dauernden Transferstreit um den starken Rechtsverteidiger noch innerhalb der Winterpause ganz schnell gehen.

Aktuell ganz heiß gehandelt wird das Gerücht, Rafinha könnte mit sofortiger Wirkung für 14 Millionen Euro zum Deutschen Meister nach Wolfsburg wechseln. Angeblich soll auch der ansonsten so unerbittliche Trainer und Manager Felix Magath bei einem Angebot über die geforderte Summe zu einem Wechsel bereit sein.

Zwei Gründe könnten für einen raschen Wechsel sprechen: Erstens ist Schalke seit langem bekanntermaßen in Geldsorgen und benötigt frisches Geld. Da in der Winterpause mit Baumjohann, Edu und Kluge weitere Spieler verpflichtet wurden, muss eigentlich mindestens ein Großverdiener aus der Gehaltsliste gestrichen werden.

Und da Rafinhas Vertrag auch 2011 ausläuft, ist in Sachen Ablöse ohnehin Eile geboten. Darüber hinaus kam es mit dem Brasilianer intern immer wieder zu Problemen. So erschien er auch jetzt wieder einige Tage zu spät aus der warmen Heimat und zog sich den Zorn von Felix Magath zu. Wenn Wolfsburg wirklich bereit sein sollte Rafinha für 14 Millionen zu verpflichten, dürfte jetzt genau der richtige Moment dafür sein...

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017