Excite

Rabiate Torhüter und ihre Pannen

Nachdem Bremens Tim Wiese mit seinem Foul gegen den HSV böse auffiel, dreht sich in der Medienlandschaft alles um "Torhüter und ihre Fouls".

So ist die "Welt" eine der Zeitungen, die nicht den Finger hebt und Tim Wiese für seinen extremen Abwehrversuch ermahnt, sondern darauf hinweist, dass sich Herr Wiese eben in die Liste der prominentesten Torhüter und ihren "Hang zum Wahnsinn" einreiht. Schließlich seien bereits Toni Schumacher, Uli Stein, Oliver Kahn und Jens Lehmann ebenfalls mit ihren Ausrastern aufgefallen.

Foul von Tim Wiese:



Toni Schumacher ist ohne Zweife die Nr.1 der Liste. Zu den Verletzungen, die er Patrick Battiston im Halbfinale der Weltmeisterschaft 1982 zufügte, sagte er nur: "Wenn es nur das ist, bin ich gerne bereit, ihm Jacketkronen zu kaufen." Zur Erinnerung: Er sprang ihm mit der Hüfte ins Gesicht und Battiston verlor nicht nur das Bewusstsein, sondern auch drei Zähne.

Schumacher vs. Battiston WM 1982:



Und was passiert nun mit Wiese, dessen Foul von "lebensbedrohend" bis hin zu "gemeingefährlich" beschrieben wurde? Er wird wahrscheinlich eine nachträgliche Sperre befürchten, auch wenn der Schiedsrichter Lutz Wagner das Foul nur mit Gelb geahndet hatte.

Videos zu Fußball-Fouls und Auseinandersetzungen finden sich wie Sand am Meer:



Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017