Excite

Özil und Real marschieren weiter – 6:1 gegen Racing Santander

Die deutschen Fußball Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira marschieren mit den galaktischen von Real Madrid weiter ungeschlagen in Richtung Meisterschaft – am Sonntag gewann das Team von Star-Trainer Jose Mourinho wie im Lehrbuch mit 6:1 gegen Racing Santander. Damit schafften die Madrilenen den zweiten Sieg in dieser Höhe im dritten Spiel und sind als einziges Team noch ungeschlagen in der Liga.

Das Konzept mit Champions League Gewinner Mourinho scheint also aufzugehen, und die beiden Deutschen haben für alle sichtbar einen enormen Anteil an dem starken Auftreten von Real. Gemeinsam haben sie sich in die Herzen der Fans gespielt, wie zuletzt wurde Özil bei seiner Auswechslung mit Standing Ovations bedacht. Zuvor hatte er stark gespielt, ein Tor von Ronaldo vorbereitet und selbst das 4:0 erzielt.

Zwar war unbestritten Cristiano Ronaldo mit seinen vier Treffern der Mann des Spiels, aber die Entwicklung der beiden Deutschen in der spanischen Primera Division ist aller Ehren wert. In den letzten Wochen hatte Mourinho immer wieder lobende Worte für Özil und Khedira gefunden, nacheinander bezeichnete er den einen als Magier, und Khedira trage durch seine immense Laufbereitschaft einen großen Anteil für die Ordnung im Mittelfeld.

Real steht jetzt mit 20 Punkten aus acht Spielen an der Spitze der Liga – Grund genug, um einmal einen Moment durch zu schnaufen. So kündigte Mourinho an, Özil, Carvalho und Alonso im kommenden Pokalspiel gegen Murcia zu schonen, sie sollen sich auf ihre Aufgaben in Liga und Champions League konzentrieren. Keine Frage, Özil und Khedira sind nach dem 6:1 gegen Santander mehr denn je bei Real angekommen.

Die Highlights des Spiels in Bild und Ton

Quelle: Kicker.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019