Excite

Olympia-Idol Haile Gebrselassie verkündet Karriereende

Er ist einer der größten Stars, die Olympia jemals hervorbrachte, und jetzt verkündete der Äthiopier Haile Gebrselassie im Alter von 37 Jahren offiziell sein Karriereende. Kaum jemand konnte ihm in den letzten Jahrzehnten in Sachen Marathon das Wasser reichen, insgesamt zweimal gewann er bei Olympia, darüber hinaus hält er nebenbei auch noch den Weltrekord.

Den Ausschlag für das nun doch etwas überraschende Karriereende gab ganz offensichtlich der Abbruch eines Laufes am vergangenen Wochenende. Nach ungefähr 24 Kilometern hatte der Äthiopier das Rennen mit Problemen im Knie aufgeben müssen, und da sich diese Verletzung nun schon häufiger gemeldet hatte, zog Haile Gebrselassie nun die Reißleine.

Auf einer anschließenden Pressekonferenz erklärte er: 'Ich habe nie über einen Rücktritt nachgedacht, aber heute ist der Tag gekommen. Für mich ist es besser aufzuhören und mit der Arbeit an anderer Stelle fortzufahren.' Worin genau diese andere Arbeit beim besten Marathon-Läufer aller Zeiten bestehen wird, ließ er zwar noch offen, doch im weitesten Sinne wird es bestimmt etwas mit Sport zu tun haben.

In den Jahren 1996 und 2000 hatte Gebrselassie in Atlanta und Sydney siegen können, gleichzeitig holte er auch noch vier Weltmeistertitel. Seine Parade-Disziplin über 10.000 Meter hatte er über viele Jahre dominiert wie kein anderer, nun verabschiedet sich mit dem Karriereende von Haile Gebrselassie einer er ganz großen Weltstars von der aktiven Bühne des Sports.

Quelle: Sport1.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022