Excite

Olympia in Vancouver: Arnold Schwarzenegger trägt olympische Fackel

Arnold Schwarzenegger beteiligt sich am olympischen Fackellauf. Der 'Terminator' wird das olympische Feuer am kommenden Freitag, dem Eröffnungstag der olympischen Winterspiele 2010, durch Vancouver tragen. Wer die Fackel dann übernimmt und ins Stadion tragen wird, ist allerdings noch unklar.

Mit Feuer kennt sich 'Arnie' ja bestens aus. In seinen Actionfilmen hatte er häufig große Wummen in der Hand, aus denen er kräftig losfeuerte. Und auch gebrannt hat es in seinen Streifen häufig. Doch nun trägt er edles Feuer: das olympische Feuer. Der Gouverneur von Kalifornien wird die Fackel durch den Stanley Park in Vancouver tragen.

Dort wird er sie laut Informationen der Bild-Zeitung an Leichtathletik-Legende Sebastian Coe, 1500 Meter-Olympiasieger von 1980 und 1984, übergeben. Der Brite ist OK-Chef der olympischen Sommerspiele in London 2012 und beteiligt sich ebenfalls am Fackellauf in Vancouver. Spannend wird aber die Frage sein, wer das Feuer dann ins Stadion zur Eröffnungsfeier tragen wird und vor allem: Wer wird das olympische Feuer, das dann 16 Tage über Vancouver lodern wird, mit der Fackel entzünden?

Derweil ist ein Teil des deutschen Teams im olympischen Dorf angekommen. 40 Athleten waren schon da, als jetzt die deutsche Flagge im olympischen Dorf gehisst wurde. 60 der 153 Athleten sind Olympia-Neulinge, meldet der Deutsche olympische Sportbund. Und sie haben eine große Verantwortung. Bei den olympischen Spielen 2006 in Turin gewann Deutschland die Medaillenwertung. Das soll bei den olympischen Winterspielen in Vancouver wieder gelingen.

Bild: Wikipedia, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017