Excite

Oliver Bierhoffs Frau verliert Kind

Kurz vor Beginn der mit Spannung erwarteten Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika muss Nationalelf-Manager Oliver Bierhoff eine Schreckensnachricht hinnehmen - seine Frau Klara verliert im achten Monat ihr Kind. Genaueres zu den Umständen der Fehlgeburt wurden nicht bekannt, Ende Mai jedoch hätte das Kind der beiden zur Welt kommen sollen.

Es wäre der zweite gemeinsame Nachwuchs der beiden gewesen, nun muss die Familie samt der kleinen dreijährigen Tochter eng zusammen rücken und diese Tragödie überstehen. Erst im Januar war laut eines Berichts von Welt-Online bekannt geworden, dass Klara zum zweiten Mal schwanger gewesen war.

Damals freute sich Oliver Bierhoff: 'Meine Frau Klara ist tatsächlich schwanger. Wir freuen uns sehr auf unser zweites Kind.' Und nun die traurige Wendung. Auf Nachfrage gab es nur eine knappe Mitteilung: 'Erklärungen wird es von der Familie nicht geben. Ich bitte auch aus Respekt vor der Privatsphäremeiner Mandanten um Verständnis', erklärte ein Sprecher.

Bereits seit 2001 sind Oliver Bierhoff und Frau Klara ein glückliches Ehepaar - jetzt am Rande der Kaderpräsentation der Nationalmannschaft tauchte der Manager nur kurz auf, gab aber keinerlei Interviews. Sicherlich wird die gesamte Nationalmannschaft und ganz Fußball-Deutschland den Bierhoffs in dieser schwierigen Phase zur Seite stehen.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019