Excite

Nationaltrainer Maradona: Bereits erster Streit und Rücktritts-Gerüchte

Kaum als neuer Trainer der argentinischen Nationalmannschaft nominiert , gibt es bereits den ersten handfesten Streit und sogar Gerüchte um einen möglichen Rücktritt Diego Maradonas von seinem Trainerposten. Angeblich gibt es zwischen dem Idol Argentiniens und dem Verbandschef Julio Grondona ernsthafte Meinungsverschiedenheiten.

Es wäre ein Skandal, wenn die spektakuläre Verpflichtung Maradonas jetzt vollends nach hinten losginge. Im Kern dreht sich der Streit um die Frage, wer künftig Trainer-Assistent von Maradona werden soll. Diego selbst akzeptiert nur seinen früheren Spieler-Kollegen Oscar Ruggeri, und lehnt den Vorschlag Grondonas - Sergio Batista - schlichtweg ab.

Maradona befürchtet, unter Batista etwas von seinem Einfluss zu verlieren. Er wirft Batista vor, dieser hätte selbst das Cheftraineramt angestrebt. Die Streitereienwurden in den letzten Tagen immer lauter, so dass zahlreiche argentinische Medien offen darüber diskutierten, ob Maradona tatsächlich noch beim Freundschaftsspiel in Schottland auf der Trainerbank sitzen werde. Ein Rücktritt Maradonas nach diesem Streit wäre für Argentinien eine Katastrophe.

Quelle: Stern.de
Bild: Armando Tovar (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017