Excite

Nach Comeback – Vitali Klitschko muss gegen Gomez Titel verteidigen

Nachdem Vitali Klitschko erst vor vier Wochen mit einem leichten Sieg gegen Samuel Peter ein großes Comeback in der Boxwelt gefeiert hatte und damit den Weltmeistergürtel im WBC an sich reißen konnte, muss er diesen nun als erstes gegen Juan Carlos Gomez verteidigen.

Eigentlich hatte der größere der beiden Klitschko-Brüder einen Kampf mit dem Russen-Riesen Nikolay Valuev angestrebt, doch daraus wird nun erst einmal nichts. Der Weltverband World Boxing Council gab nun bekannt, dass Vitali im März 2009 auf deutschem Boden seinen Titel gegen den an Nummer 1 der Herausforderer gesetzten Gomez verteidigen muss.

Für das Brüdergespann der Klitschkos bedeutet dies, dass sie sich wegen des Kampfes gegen den Kubaner Gomez nun mit der Realisierung ihres Traumes gedulden müssen. Seit Jahren sprechen sie davon, dass sie eines Tages alle fünf Gürtel der Verbände unter sich aufgeteilt wissen wollen.

Und dafür benötigen sie eben einen Kampf gegen Valuev, der den noch letzten verblieben Weltmeister-Gürtel eines Verbandes besitzt. Auch der berühmte Box-Promoter Don King hatte bereits bestätigt, dass er sich einen solchen Kampf gut vorstellen könnte. Allerdings muss Vitali Klitschko nun erst einmal beweisen, dass er seinen neu gewonnen Titel verteidigen kann – Gomez wird es ihm sicher nicht so leicht machen wie Samuel Peter.

Quelle: Sportal.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017