Excite

Na bitte! Fünf Deutsche für 'Weltfußballer des Jahres' nominiert

Das hat es wirklich schon lange nicht mehr gegeben – unter den Nominierten für die begehrte Auszeichnung 'Weltfußballer des Jahres 2010' finden sich gleich fünf deutsche Spieler! Hatten wir als Fußballnation seit 1991 mit der Auszeichnung für Lothar Matthäus eigentlich nicht mehr viel zu melden auf diesem Gebiet, könnte es in diesem Jahr vielleicht endlich einmal wieder klappen.

Besonders einer hat dabei derzeit vielleicht die besten Chancen – Superstar Mesut Özil. Der Nationalkicker spielte eine starke WM, führte das Team auf den dritten Platz und wechselte daraufhin zu einem der größten Clubs der Welt. Bei Real Madrid spielte er sich sehr schnell in die Stammelf und bringt die Fans dort regelmäßig dazu, ihn mit Standing Ovations vom Platz zu tragen, hört sich also alles recht gut an.

Doch seine Konkurrenz ist natürlich groß. Aus Deutschland sind mit Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm, Thomas Müller und Miroslav Klose vier Bayern-Spieler nominiert, und diese gewannen in 2010 immerhin das Double aus Meisterschaft und Pokal und standen darüber hinaus noch im Finale der Champions League. All diese Faktoren werden von der FIFA natürlich bei der Wahl zum 'Weltfußballer' berücksichtigt.

Daher dürfte die größte Konkurrenz wohl aus Spanien kommen. Von den Iberern wurden insgesamt sieben (!) Kicker nominiert, darunter Stars wie David Villa, Xavi oder Iniesta – als Weltmeister dürften sie insgesamt die vielleicht größten Chancen haben. Dass Lionel Messi seinen Titel aus dem letzten Jahr wird verteidigen können ist daher eher fraglich, das Aus seiner Argentinier im Viertelfinale der WM 2010 gegen Deutschland wirkt wohl zu schwer.

Erstmals wird am 10. Januar in Zürich diesmal auch der 'Trainer des Jahres' ausgezeichnet – nominiert sind hier unter anderem Joachim Löw sowie Louis van Gaal. Und auch die deutschen Frauen sind mit Brigit Prinz und Fatmire Bajramaj gut aufgestellt. Alle Welt wartet jetzt auf die Entscheidung der FIFA – und ganz Fußballdeutschland kann sich bis dahin über die zahlreichen Nominierungen freuen.

Quelle: Sport1.de
Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019