Excite

Machtwort von Löw: Kein Abschiedsspiel gegen England für Lehmann

Aus Jens Lehmanns großem Traum, sein Abschiedsspiel aus der Nationalmannschaft beim nun kommenden Spiel gegen das Team aus England zu bestreiten, wird nichts. Bundestrainer Jogi Löw erteilte der ehemaligen Nummer Eins nun eine Absage.

In einem persönlichen Gespräch erklärte er Lehmann, dass man die wenigen Freundschaftsspiele für echte Tests nutzen müsste: "Wir müssen unsere Länderspiele dazu nutzen, damit unsere jungen Torhüter möglichst viel Spielpraxis in der DFB-Auswahl auf internationaler Ebene sammeln können", sagte der Bundestrainer.

Löw betonte dabei jedoch noch einmal, welche großen Verdienste Jens Lehmann um den deutschen Fußball habe. Beim prestigeträchtigen Spiel am 19. November aber in Berlin wird Lehmann nicht mitwirken dürfen. Dieser hatte sich vor ein paar Wochen selbst für das Abschiedsspiel ins Gespräch gebracht mit dem Hinweis, dass er aufgrund seiner langen Zeit in England doch genau der richtige sei.

- Was haltet ihr davon? Sollte eurer Meinung nach, Lehmann sein Abschiedsspiel gegen England bestreiten?

Quelle: Bild.de, Sportal.de
Bild: Aenneken (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017