Excite

Löw nominiert Ron-Robert Zieler für die Nationalmannschaft

Mit seinen gerade einmal 22 Jahren war Ron-Robert Zieler die große Torwart-Entdeckung der vergangenen Saison - und nachdem die Überraschungsmannschaft von Hannover 96 eine grandiose Runde gespielt hat und sogar in der Europa League gegen den FC Sevilla gewinnen konnte, trudelt schon wieder die nächste gute Nachricht beim 96er Schlussmann ein.

Für die kommenden beiden Partien der deutschen Fußball Nationalmannschaft nominiert Bundestrainer Joachim Löw den Torwart von Hannover 96. Der dürfte sein Glück derzeit wohl kaum fassen können, doch Zieler profitiert auch von der nicht enden wollenden Verletzung der eigentlichen Nummer zwei René Adler. Der Torhüter von Bayer Leverkusen kommt nach mehr als einem Jahr voller Probleme nicht richtig auf die Beine.

Und Löw scheint große Stücke auf Zieler zu halten, in einem kurzen Statement lobte er den 22-Jährigen ausführlich. 'Robert gehört zu der jungen Generation, die das moderne Torwart-Spiel verkörpert, das wir beim DFB sehen wollen.' Mit den beiden Spielen gegen Österreich und Polen am 2. und 6. September also beginnt für Hannovers Nummer eins das Abenteuer Nationalmannschaft - geht die Entwicklung so weiter, dann wird dies erst der Anfang sein...

Quelle: Sport1.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022