Excite

Lothar Matthäus wird Trainer in Israel

Vor kurzem berichteten wir noch, dass Lothar Matthäus seinen Trainerschein erwerben wollte und nun folgt die Nachricht, dass er in Israel eine 400.000 Euro Jahresgage erhält. Da scheint sich der Trainerschein ja gelohnt zu haben.

"Wir haben mit Lothar Matthäus einen Zweijahres-Vertrag abgeschlossen. Er wird seinen Posten Mitte Juni antreten", berichtete Maccabi Netanyas Club-Finanzvorstand Andreas Stamatiou am Samstag.

Andreas Stamatiou und Netanyas Vereinschef Daniel Jammer hatten sich am Freitag zu abschließenden Verhandlungen mit Lothar Matthäus getroffen und waren einig geworden. Dies sei "ein großer Schritt für den deutschen und den israelischen Fußball", erklärte Clubchef Jammer.

Maccabi Netanya ist zur Zeit in der Tabelle der israelischen Meisterschaft die Nummer 2 - allerdings mit deutlichem Rückstand auf den Spitzenreiter Beitar Jerusalem. Aber mit Lothar soll alles besser werden. "Wir sind froh, dass wir so einen renommierten Mann verpflichten konnten", so Stamatiou.

Quelle: Stern-Online
Bild: www.lotharmatthaeus.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017