Excite

Lance Armstrong – Comeback bei der Tour de France

Es ist das Sensations-Comeback des Jahres, vielleicht des Jahrzehnts! Der siebenmalige Sieger der Tour de FranceLance Armstrong – bestätigte nun aufgekommene Gerüchte um eine Teilnahme bei der Tour de France 2009.

Der mittlerweile 36-jährige Lance Armstrong war 2005 nach seinem siebten Triumph bei der Tour zurückgetreten – nun also versucht er ganze vier Jahre später noch einmal den ganz großen Wurf. Wie er selbst sagt, gehe es ihm in erster Linie darum zu zeigen, was man im Kampf gegen den Krebs erreichen könne.

Armstrong war 1996 an Hodenkrebs erkrankt und wurde danach zum erfolgreichsten Radprofi aller Zeiten. In einem Interview mit der Vanity Fair erklärte Armstrong nun offiziell: "Ich komme wieder. Ich werde versuchen, die achte Tour de France zu gewinnen." Zudem erklärte er, dass er diese Entscheidung mit seinen Kindern und mit seiner Familie genau abgesprochen habe.

Allerdings ist noch offen, für welchen Rennstall Armstrong an den Start gehen wird, noch liegen wohl keine konkreten Angebote vor. Gerüchte aber sagen, dass möglicherweise das kasachische Team Astana eine erste Adresse sein könnte. Allerdings war dieses, ebenso wie Armstrong, wegen möglichen Dopings stark in die Kritik geraten. Viele vermuten auch, dass Armstrong mit seinem Sensations-Comeback noch einmal allen beweisen will, dass er auch ohne Doping der beste Fahrer der Welt ist.

Quelle: Stern.de
Bild: Judith (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017