Excite

Kein Fußball mehr für Michael Ballack in 2010 – Verletzung ernst!

Für Pechvogel Michael Ballack wird es und wird es nicht besser – nun stellte sich bei einer erneuten Untersuchung seiner Verletzung heraus, dass diese bisher deutlich schlechter verheilt als vermutet. Heißt im Klartext: Das lädierte Schienbein ist schwerer verletzt als zuerst angenommen, in diesem Jahr 2010 wird der Kapitän der Nationalmannschaft sicher kein Spiel mehr für Leverkusen machen.

Die Nachricht wurde von der Pressestelle seines Vereins publik gemacht, auch Bundestrainer Löw nahm das erneute Pech für den 34-Jährigen ernst. 'Es tut mir leid, aber ich habe es fast befürchtet. Wichtig ist nun, dass er gesund wird und nicht zu früh beginnt.' Der Bundestrainer weiß auch, dass jeder neue Rückschlag ein Comeback in der Nationalmannschaft schwerer macht.

Anders als erwartet muss Michael Ballack von nun an noch einmal vier Wochen eine Schiene am linken Bein tragen. Eigentlich war es geplant, schon in dieser Woche wieder mit der Reha zu beginnen, doch davon ist der Superstar von Bayer Leverkusen nun Lichtjahre entfernt. 'Michael muss das wegstecken', kommentierte Sportdirektor Rudi Völler den erneuten Rückschlag. Für Ballack muss die Konzentration nun nach der Schwere der Verletzung auf der Rückrunde im neuen Jahr liegen...

Quelle: Kicker.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019