Excite

Joachim Löw kündigt zeitnahe Entscheidung in Sachen Vertrag an

Kaum ist die WM in Südafrika mit dem dritten Platz für die DFB-Elf zu Ende gegangen, da dreht sich in Deutschland alles nur noch um ein Thema – was passiert mit dem Vertrag von Joachim Löw? Alles ist derzeit nicht mehr als wilde Spekulation, daran ändert auch die Tatsache nichts, dass die Bild-Zeitung vor ein paar Tagen schon Verzug in Sachen Vertragsverlängerung meldete.

Immerhin ließ Löw bei der Ankunft der deutschen Mannschaft am Flughafen Frankfurt verlauten, dass es schon bald zu einer Entscheidung kommen werde. 'Es werden selbstverständlich Gespräche stattfinden. Und es ist logisch, dass eine Entscheidung zeitnah gefällt werden muss', so Löw. Man darf also gespannt auf die kommenden Tage sein.

Eine rasche Entscheidung ist allerdings auch von Nöten – einerseits ist sein Vertrag ja bereits Ende Juli offiziell ausgelaufen, andererseits steht schon für Mitte August das erste Länderspiel gegen Dänemark wieder auf dem Plan. Und nur drei Wochen darauf wartet auf Trainer und Mannschaft der erste Auftritt in der spannenden EM-Qualifikation.

Zumindest aber ein paar kurze Tage Abstand wolle er noch gewinnen, bevor es in die Gespräche geht – das hatte Löw immer wieder betont in den letzten Tagen. Für die allermeisten der deutschen Fans bleibt indes nur zu hoffen, dass sich im Fall der Vertragsverlängerung von Joachim Löw nicht noch einmal die Geschichte von 2006 wiederholt. Damals warf Jürgen Klinsmann überraschend das Handtuch.

Quelle: Sportal.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019