Excite

Jerome Boateng wechselt von Manchester City zu den Bayern!

Der FC Bayern München kommt seinem Wunschkader für die neue Saison immer näher - nach den schwierigen aber letztlich gelungenen Transfers von Manuel Neuer und Rafinha ist nun auch der Wechsel von Jerome Boateng perfekt. Der 22-jährige Abwehrspieler und Nationalkicker wechselt mit sofortiger Wirkung von Manchester City zum Rekordmeister nach München.

Wie bei Neuer also hat sich der lange Atem der Bayern ausgezahlt. Bis zuletzt stand der Transfer auf der Kippe, drohte besonders in den letzten Tagen immer wieder zu platzen. Die von Manchester geforderten 20 Millionen Euro Ablöse wollten Nerlinger und Co auf keinen Fall zahlen. Nun heißt es, haben sich die beiden Vereine auf eine Summe um die 13 Millionen Euro geeinigt.

Boateng war nach der WM 2010 erst auf die Insel gewechselt, hatte dort aber immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Nun soll sich der Wunschkandidat von Trainer Jupp Heynckes im Star-Ensemble der Münchener durchsetzen und so auch seinen Stammplatz in der Nationalmannschaft erhalten. 'Jerome ist ein junger deutscher Nationalspieler, der perfekt in die Philosophie des FC Bayern passt', frohlockte Manager Christian Nerlinger nach dem Deal.

Bekannt gemacht wurde der erfolgreiche Abschluss der Verhandlungen umgehend auf der Homepage der Bayern. Derweil befindet sich Boateng noch mit seinen Kollegen von Manchester im Trainingslager in Los Angeles, er wird aber in den kommenden Tagen in München erwartet. Mit Rafinha und Jerome Boateng erhoffen sich die Bayern endlich die lang ersehnte Stabilität in der Abwehr.

Quelle: Bild.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021