Excite

Irre! Sprinter Usain Bolt will Fußball-Profi werden

Von Sprint-Superstar Usain Bolt ist man ja schon so einiges gewohnt – nun aber schlägt der schnellste Mensch aller Zeiten ganz neue Töne an und macht Pläne publik, nach denen er im Anschluss an seine Karriere noch einmal Fußball-Profi werden will... In einem umfassenden Interview mit dem britischen Radiosender 'BBC Radio 5' ließ er jetzt die Katze aus dem Sack.

Der 24-Jährige ist bekennender Fan von Manchester United, und anscheinend wird es ihm langsam aber sicher etwas langweilig auf der Rennbahn. Das ist kein Wunder, schließlich kann dem Jamaikaner schon seit Jahren niemand mehr das Wasser reichen. Sowohl auf 100 Metern wie auf 200 Metern hält der Hühne mit 9,58, bzw. 19,19 Sekunden die ultimativen Weltrekorde.

Insgesamt aber gibt er sich noch ein paar Jahre als Sprinter. 'Ich habe noch vier gute Jahre in mir, aber wenn ich damit fertig bin, würde ich gerne noch zwei Jahre Fußball spielen. Ich sehe mir die Junge immer an und denke, ich könnte professioneller Fußballer sein.' Nach eigenen Angaben sei er ein guter Spieler, seine Qualitäten würden dabei besonders in der Defensive liegen.

Eins ist klar, in Sachen Geschwindigkeit würde ihm wohl niemand das Wasser reichen können, aber ob er mit dann wohl 28 Jahren noch einmal im Profi-Fußball zurecht kommen würde, ist wohl eher höchst fraglich. Ob Usain Bolt selbst an diese Option im Fußball glaubt, ist nicht bekannt – vielleicht war es ja auch nur ein guter Witz – wir werden jedenfalls die Umsetzung dieses Plans gespannt verfolgen!

Quelle: Sportbild.de
Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019