Excite

Nationalspieler Patrick Helmes wechselt zu Wolfsburg – Schalke holt Karimi

Am letzten Tag der Transferperiode überschlagen sich in der Fußball Bundesliga noch einmal die Ereignisse – viele der achtzehn Clubs scheinen in letzter Minute noch einmal kalte Füße bekommen zu haben, und so verkündet der kriselnde VfL Wolfsburg die Verpflichtung von Nationalspieler Patrick Helmes. Wie Sport1.de berichtet, wechselt der Stürmer von Bayer Leverkusen mit sofortiger Wirkung zu den Wölfen, die Ablöse soll zehn Millionen Euro betragen.

Der 26-Jährige selbst machte nicht viele Worte, nach dem überstandenen Medizin-Check erklärte er: 'Ich bin froh, hier zu sein.' Und sein neuer Club ging nach dem Verkauf von Edin Dzeko für über 30 Millionen Euro noch einmal in die vollen. Insgesamt wurde vier weitere Spieler verpflichtet, darunter der Tscheche Jan Polak, der 19-jährige Venezolaner Yohandry Orozco sowie der 21-jährige Südkoreaner Ja-Cheol Koo.

Geplatzt hingegen ist der lang geplante Wechsel von Jefferson Farfan von Schalke nach Wolfsburg. Der Transfer zerschlug sich an zu hohen Forderungen des Offensivspielers, so dass Farfan nun doch bei den Königsblauen bleiben muss. Dort wird er dann aber zumindest neue Kollegen bekommen – auch Trainerfuchs Felix Magath schlug noch einmal zu. Völlig überraschend holt er den 32-jährigen iranischen Nationaspieler Ali Karimi zurück in die Bundesliga.

Nur noch Formalia stünden dem Transfer im Weg – Magath kennt den Stürmer noch aus seiner Zeit bei den Bayern. Dort wurde Karimi allerdings nicht glücklich und schon bald ausgemustert. Und noch hat einen der Schalker aus dem Hut gezaubert, neben Ali Karimi wird nun doch der ghanaische Mittelfeldspieler Anthony Annan von Rosenborg BK für rund zwei Millionen Euro verpflichtet – Annan ist übrigens der Neffe des ehemaligen UNO-Generalsekretärs Kofi Annan!

Erst um 18 Uhr am heutigen Abend schließt die Transferliste offiziell, es kann damit gerechnet werden, dass zumindest noch einige kleinere Wechsel über die Bühne gehen, vielleicht ist sogar noch ein Kracher dabei. Nichts wird es allerdings mit den Schalker-Hoffnungen in Bezug auf Patrick Ochs. Der Frankfurter bekommt keine Freigabe, Magath muss auf ihn verzichten. Richtig glücklich also sind sie nur in Wolfsburg – hier will Patrick Helmes den Weg zurück zu alter Stärke und in die Nationalmannschaft finden.

Bild: YouTube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018