Excite

Heißes Gerücht: Robben für 25 Millionen nach München

Nachdem Manager Uli Hoeneß bereits vor wenigen Tagen erstmals davon gesprochen hatte, nach dem verkorksten Saisonstart doch noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden – wir berichteten – könnte sich nun doch noch ein riesiger Transferhammer andeuten.

Wie spanische Medien an diesem Donnerstag berichteten, könnte Bayern München bereits eine Einigung mit Real Madrid über einen Wechsel des niederländischen Nationalspielers Arjen Robben erzielt haben. Allem Anschein nach steht eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro im Raum, jetzt könnte alles ganz schnell gehen.

Auf Nachfrage bestätige ein Sprecher des FC Bayern, dass man tatsächlich Interesse an Robben hätte, vermeldet werden aber könnte noch nichts. Ganz anders sieht das aber in Spanien aus – angeblich soll Real-Boss Florentino Perez den Wechsel im Radio bereits als pefekt gemeldet haben. Dies jedenfalls berichten die Zeitungen Marca und AS.

Will Bayern also tatsächlich nach dem schlechtesten Saisonstart seit 43 Jahren jetzt noch einmal mit Superstar Arjen Robben die Kurve kriegen? Uli Hoeneß jedenfalls könnte derzeit in Madrid sein, jedenfalls fehlte er beim lang geplanten Freundschaftsspiel der Bayern bei Union Berlin (3:1 für München). An dem Gerücht könnte also einiges dran sein...

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017