Excite

Hässliche Spuck-Attacke von Ronaldo

Nach der Niederlage Portugals gegen Spanien und dem damit verbundenen WM-Aus hat sich Christiano Ronaldo mit einer besonders hässlichen Geste von der Weltmeisterschaft in Südafrika verabschiedet. Wie hier deutlich zu sehen spuckte der Star von Real Madrid einem Kameramann im Vorbeigehen vor die Füße. Reportern sagte er auf die Frage nach der schlechten Partie seines Teams nur 'Fragen Sie Carlos Queiroz!' (Portugals Trainer), außerdem versäumte er es, seinen Mannschaftskollegen aus Madrid zum Sieg zu gratulieren. Letzten Endes passte sein Abgang zu seiner Leistung. Ronaldo blieb bei der WM völlig hinter den Erwartungen zurück, wirkte vor allem im letzten Spiel gegen Spanien ideenlos und müde.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022