Excite

Fußball WM 2014 online sehe im live Stream - So funktionieren der ZDF Live Stream und die ARD Mediathek

  • Getty Images

Die Vorrunde der WM 2014 ist vorbei, nun geht die Fußball-Weltmeisterschaft richtig los. In Eliminierungsspielen werden jetzt die beiden Finalisten gesucht. Am Samstag, 28. Juni, steigt ab 18 Uhr das erste Achtelfinale zwischen Gastgeber Brasilien und den bis dahin so starken Chilenen. Alle Spiele sind nicht nur im TV, sondern auch per Live Stream zu sehen.

Zuerst die ARD dran. Gerd Gottlob wird das Spiel zwischen Brasilien und Chile kommentieren. Im Internet ist die gesamte Partie auch per Live Stream zu sehen. Dabei muss man nur ARD Live Stream bei Google eingeben und schon erhält man den Link, der direkt zum Fußballspaß führt. Ab 22 Uhr ist dann Steffen Simon mit der Begegnung zwischen Uruguay und Kolumbien dran. Heute ist also Südamerika-Tag im Ersten.

Wer unterwegs ist und über eine Internetverbindung am Smartphone verfügt, der muss auf die Live-Übertragung der WM nicht verzichten. Die Sportschau-App der ARD wird derzeit sehr gelobt. Die Spiele sind auch dort ind HD-Qualität auf dem Handy zu sehen. Dort kann man auch zurückspielen und sich Szenen noch einmal anschauen.

Das ZDF bietet einen ähnlich umfassenden Service an. Das Zweite überträgt u.a. am Montag ab 22 Uhr das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Algerien. Auch in der ZDF Mediathek sind alle Spiele live zu sehen. Und die ZDF Sport App bietet dazu noch eine Taktik- und Hintertorkamera an. Man wird also von den Öffentlich-Rechtlichen rundum versorgt.

WM Live Stream für das Ausland, gibt es das?

Wer gerade im Urlaub ist, kann auf die WM-Live Streams der Sender leider nicht zurückgreifen. Dabei geht es im Lizenzen, die Rechte der nationalen Sender sollen geschützt werden. Mit Hilfe eines selbst eingerichteten Virtual Private Network (VPN) und dem Programm Hotspot Shield kann die Sperre aber umgangen werden. Das verstößt jedoch gegen die Nutzungsbedingungen von ARD und ZDF. Also Vorsicht! Besser ist es, den Stream der nationalen Sender zu nutzen. Viele Anbieter wie etwa das ORF, Rai 1, BBC oder SRF bieten ebenfalls einen Live Stream für die WM 2014 in Brasilien im Netz an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017