Excite

French Open: Andrea Petkovic im Viertelfinale

Andrea Petkovic ist auf dem besten Wege, sich in die Topriege der Tennisspielerinnen zu spielen, denn die deutsche Nummer 1 feierte mit einem Dreisatz-Sieg gegen die Russin Maria Kirilenko den Einzug ins Viertelfinale der French Open 2011. Dort wartet eine weitere Russin.

Sichtlich erschöpft aber auch glücklich zeigte sich Andrea Petkovic nach dem Achtelfinalerfolg. Das sei ihr bisher schwierigstes Match gewesen, meine die Deutsche. Kirilenko gehört zur absoluten Weltspitze, um so höher ist der Sieg von Petkovic einzuschätzen.

Den ersten Satz holte sich die deutsche Spielerin relativ locker. Schnell zog sie auf 5:1 davon und gewann den Durchgang schließlich mit 6:2. In Satz bot sich den Zuschauern auf Court Nummer 1 ein umgedrehtes Bild. Diesmal zog Maria Kirilenko davon, Petkovic hatte Probleme mit ihrem Aufschlag. Die Russin sicherte sich Satz 2 mit 6:2.

Der dritte Satz war ausgeglichener. Petkovic gelang ein Break zum 4:2, alles schien klar. Doch Kirilenko kam zurück und glich zum 4:4 aus. Doch dann war wieder die Deutsche am Zug und gewann das Match schließlich mit 6:2, 2:6 und 6:4. Im Viertelfinale der French Open trifft Andrea Petkovic nun auf Maria Scharapowa.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021