Excite

Formel1 – Toyota präsentiert den neuen Rennwagen im Internet

Als zweites Formel1-Team präsentierte Toyota seinen neuen Rennwagen für die kommende Saison. Da die Japaner auf eine große Show bei der Präsentation des neuen TF109 verzichten wollten, stellten sie den neuen Boliden ausschließlich im Internet vor. Auf große Töne jedoch verzichtete der Rennstall nicht – den bislang dominierenden Teams wurde eindeutig der Kampf angesagt.

So ließ der deutsche Toyota-Fahrer Timo Glock verlauten: "Toyotas Ziel ist es zu gewinnen, und mein Ziel ist es zu gewinnen. Wir brauchen nicht lange drumherumzureden, unser Ziel ist es, zu den Top-Teams vorzustoßen." Mit dem neuen Rennwagen könnte dies durchaus gelingen. Der traditionell ins weiß und rot gehaltene TF109 macht einen starken Eindruck. Und auch an ihm fallen die neu geltenden Regeln in der Formel1 auf – wir berichteten.

Besonders diese neuen Regeln machen dem deutsche Fahrer Timo Glock Hoffnungen, in der kommenden Formel1-Saison näher an die stärksten Fahrer heranzurücken. Dass künftig wieder mit Slicks – also mit komplett profillosen Reifen – gefahren werden darf, sieht er als große Chance. Insgesamt erwartet er, dass die meisten Teams von Beginn an leistungsmäßig sehr eng beisammen liegen werden.

Ab Montag geht es dann nach der Präsentation in die Testphase des neuen Rennwagens. Zu Beginn geht es nach Portugal an die Agarve, wo in dem dortigen Motorpark die Grundlagen für die neue Formel1-Saison gelegt werden sollen. Ausgedehnte Tests werden auch von Nöten sein, schließlich gab Timo Glock ebenfalls bekannt, dass er in der kommenden Saison seinen ersten Rennsieg für Toyota einfahren will.

- Hier könnt ihr euch die gelungene Internetseite von Toyota und deren Präsentation des TF109 anschauen

Quelle: Kicker.de, Sportal.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017