Excite

Formel 1: Strahlender Sieger Lewis Hamilton

In einem chaotischem Regenrennen belegte Lewis Hamilton den ersten Platz. Somit konnte der 23 Jahre alte Brite im McLaren-Mercedes seinen ersten Sieg beim wichtigsten Formel-1-Rennen in Monaco gewinnen und übernahm gleich die Führung in der WM-Wertung mit 38 Punkten; Kimi Räikkönen verbucht 35.

Robert Kubica wurde Zweiter, gefolgt von Felipe Massa. Ein Deutscher, Sebastian Vetterl, überraschte mit einem 5. Platz, womit er sich seine ersten vier WM-Punkte der Saison holte. Schlechter lief es da für den deutschen Nick Heidfeld. Er landete aufgrund eines Remplers von Fernando Alonso auf Platz 14.

Die Fahrerwertung

  • 1. Lewis Hamilton - McLaren-Mercedes - 38
  • 2. Kimi Räikkönen - Ferrari - 35
  • 3. Felipe Massa - Ferrari - 34
  • 4. Robert Kubica - BMW-Sauber - 32
  • 5. Nick Heidfeld - BMW-Sauber - 20
  • 6. Heikki Kovalainen - McLaren-Mercedes - 15
  • 6. Mark Webber - Red Bull Racing - 15
  • 8. Jarno Trulli - Toyota - 9
  • 8. Fernando Alonso - Renault - 9
  • 10. Nico Rosberg - Williams - 8
  • 11. Kazuki Nakajima - Williams - 7
  • 12. Sebastian Vettel - Toro Rosso - 4
  • 13. Rubens Barrichello - Honda - 3
  • 13. Jenson Button - Honda - 3
  • 15. Sebastien Bourdais - Toro Rosso - 2


Die Teamwertung

  • 1. Ferrari - 69
  • 2. McLaren-Mercedes - 53
  • 3. BMW Sauber - 52
  • 4. Red Bull Racing - 15
  • 4. Williams - 15
  • 6. Renault - 9
  • 6. Toyota - 9
  • 8. Honda - 6
  • 8. Toro Rosso - 6

Bild: The Eternity (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017