Excite

Formel 1 – Ferrari stellt den neuen F60 vor

Als erstes von allen Formel 1-Teams präsentierte das traditionsreiche Unternehmen Ferrari seinen neuen Rennboliden für die kommenden Saison. Mit weniger Prunk und Medienrummel als sonst schaltet auch Ferrari einen Gang zurück und präsentiert den gänzlich neu gestalteten Rennwagen F60.

Mit ihm sollen die Fahrer Felipe Masse und Kimi Räikkönen in der neuen Formel 1-Saison Weltmeister Lewis Hamilton angreifen. Aufgrund des plötzlichen Wintereinbruchs hatte Ferrari die Präsentation des F60 kurzerhand von Fiorano nach Mugello verlegt. Kurz nach der Vorstellung stieg Massa dann auch in den Wagen und drehte ein paar erste Runden.

Aufgrund umfangreicher Änderungen am Reglement hat sich der Look des Ferrari stark verändert. Der Heckflügel darf nur noch 75 Zentimeter breit sein, muss zusätzlich 15 Zentimeter höher angebracht sein als in der vergangenen Formel 1-Saison. Ein ungewöhnlicher Anblick. Dafür aber misst der Frontflügel nun erstaunliche 1,80 Meter und geht über die gesamte Breite des F60.

Und Felipe Massa machte nebenher noch deutlich, dass er sich nun erfahrener und besser fühlen würde als noch im Jahr zuvor, als ihm am Ende nur eine halbe Runde zum erhofften Weltmeistertitel für Ferrari fehlte. Nach der Präsentation des neuen F60 gab man bei Ferrari noch bekannt, dass man auch in der neuen Saison wieder mit McLaren-Mercedes als stärkstem Konkurrenten rechnen würde. "Aber auch BMW arbeitet sehr hart und wird jedes Jahr stärker", sagte Massa.

Wer den neuen Ferrari F60 sehen möchte, kann dies hier in der Gallery.

Quelle: Sportal.de, Bild.de
Bild: LaPresse

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017