Excite

Formel 1 hofft auf ein Comeback von Schumacher, Zustand von Massa noch ungewiss

Nach dem tragischen Unfall von Felippe Massa spekuliert die Formel 1 vehement über ein mögliches Comeback von Rekordweltmeister Michael Schumacher. Besonders die italienischen Medien werden nicht müde, eine Rückkehr ihres Idols mit allen erdenklichen Mitteln voranzutreiben. Noch bleiben aber zahlreiche Fragen offen, die Sensation scheint indes eher unwahrscheinlich zu sein.

Die einflussreiche Gazzetta dello Sport schrieb: "Jetzt brauchen wir Schumi. Michael denkt darüber nach. Mit Schumacher würde das Interesse an der Formel 1 ein wieder um 20% steigen." Und auch Formel 1-Experte Nikki Lauda wünscht sich eine Rückkehr. "Ich habe keine Ahnung, wie Michael drauf ist. Aber wer sonst? Es gibt niemanden, der Michaels Leistung nahe kommen kann. Ich habe darüber nachgedacht, und es gibt niemanden."

Mut könnte Schumis Fans auch die Aussage von Ferrari-Chef Domenicali machen, dieser sagte auf Nachfrage: "Es wäre falsch, jetzt schon ja oder nein zu sagen." Bleibt also Raum für Spekulationen, zumindest wenn man nicht ganz so ernst nehmen will, was Michael Schumachers langjähriger Manager Willi Weber zu den Spekulationen sagte: "Ein Comeback von Michael ist ausgeschlossen."

Dabei benötigt Ferrari dringend Ersatz für die restliche Saison – schließlich wird Felippe Massa es wohl kaum in dieser Saison zurück ins Cockpit schaffen. Und obwohl Massa mittlerweile aus dem künstlichen Koma erwacht ist, sind dennoch zahlreiche Fragen bezüglich seiner Gesundheit offen. So erklärte der behandelnde Arzt, man könne noch nicht genau sagen, ob sein verletztes Auge nicht doch bleibende Schäden davon getragen habe.

Laut eines Berichtes von Sport1.de sagte Dr. Robert Veres sogar: "Wir wissen nicht, ob er wieder fähig sein wird, Rennen zu fahren." Eine genauere Diagnose sei allenfalls binnen der nächsten zehn Tage zu erwarten, womöglich wird man endgültiges erst nach der Saison wissen. Der nächste Grand Prix ist allerdings schon am 23. August in Valencia – und Formel 1 Fans auf der ganzen Welt würden sich nichts sehnlicher wünschen als ein Comeback von Michael Schumacher in seinem roten Ferrari.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017