Excite

Formel 1 GP von Silverstone: Mark Webber siegt, Sebastian Vettel nur Siebter

Der Australier Mark Webber hat das Formel 1 Rennen im britischen Silverstone gewonnen. Nach seinem dritten Saison-Sieg zeigte sich Webber aber keineswegs rundum zufrieden, sondern stellt nun Ansprüche auf die Nr. 1 im Red Bull-Team. Sebastian Vettel muss sich also vorsehen.

Süffisant meinte Webber nach seinem Sieg: 'Nicht schlecht für einen Nr. 2-Piloten.' Das zeigt deutlich, dass es zwischen dem Australier und seinem deutschen Teamkollegen bei Red Bull keineswegs reibungslos verläuft. Das RB-Team hatte sich früh für Vettel als Nr. 1 ausgesprochen, Mark Webber sieht das inzwischen anders.

Vor zwei Wochen crashte der Australier noch schwer beim Großen Preis von Europa in Valencia. In Silverstone fuhr er vor dem Briten Lewis Hamilton als Erster über die Ziellinie. Dritter wurde der Deutsche Nico Rosberg. Auch in der Gesamtwertung liegt Webber nun vor seinem Teamkameraden.

Für Sebastian Vettel lief es gar nicht gut in Silverstone. Nach Startproblemen fuhr er als Siebter durchs Ziel. Die weiteren deutschen Starter Adrian Sutil, Michael Schumacher und Nico Hülkenberg reihen sich als Achter, Neunter und Zehnter direkt dahinter ein. Timo Glock fiel aus. Für Sebastian Vettel wird es jetzt schwierig, denn Mark Webber meldet nach seinem Sieg in Silberstone Ansprüche auf die Nr. 1 im Red Bull-Team an.

Die aktuelle Gesamtwertung nach dem neuen Punktesystem
1. Lewis Hamilton (McLaren) 145
2. Jenson Button (McLaren) 133
3. Mark Webber (Red Bull Racing) 128
4. Sebastian Vettel (Red Bull Racing) 121
5. Fernando Alonso (Ferrari) 98
6. Nico Rosberg (Mercedes) 90
7. Robert Kubica (Renault) 83
8. Felipe Massa (Ferrari) 67
9. Michael Schumacher (Mercedes) 36
10. Adrian Sutil (Force India) 35
11. Rubens Barrichello (Williams) 29
12. Kamui Kobayashi (Sauber) 15
13. Vitantonio Liuzzi (Force India) 12
14. Sébastien Buemi (Toro Rosso) 7
15. Vitali Petrov (Renault) 6
16. Jaime Alguersuari (Toro Rosso) 3
17. Nico Hülkenberg (Williams) 2



Bild: Formel1.de 1, 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022